Winterurlaub in Österreich bedeutet Casino und Skifahren

Unvergessliche Tage zwischen Piste und Casino

Wer an Österreich im Winter denkt, dem kommen sofort Bilder von hohen, schneebedeckten Bergen, malerischen Tälern und Wintersportorten mit traumhaften Pisten in den Sinn. Die Alpen bedecken über 60 % des Landes und bieten einige der schneesichersten und größten Skigebiete  auf der ganzen Welt.

Ein Paar beim Eislaufen
Spaß abseits der Piste

Vom Hotel in der Stadt auf die Piste

Besonderer Vorteil in Österreich ist, dass es von den Städten auf die Piste manchmal nur wenige Autominuten sind. Oft sogar deutlich weniger: Innsbruck, Kitzbühel und Seefeld liegen zum Beispiel direkt an den Skigebieten, von Salzburg aus ist man in einer halben Stunde mitten im Winterurlaub.

Langläufer in den verschneiten Bergen Österreichs
Langlauf-Genuss in Österreich

Land der (Ski-)Berge …

Österreich beheimatet einige der schneesichersten Skigebiete Europas und hat somit vor allem für Wintersportfans und Ihren Skiurlaub einiges zu bieten. Skifahrer profitieren von den weitläufigen Pisten mit einem traumhaften Ausblick auf umliegende Berge. Snowboarder finden in den meisten Skigebieten eigene Boarderparks, außerdem kommen Langläufer auf den idyllischen Loipen ganz auf Ihre Kosten. Skigebiete mit weit mehr als 100 km an Piste sind hier keine Seltenheit.

Die 10 größten Skigebiete in Österreich, gereiht nach Pistenkilometer, sind:

  • Ski Arlberg – 305 km
  • SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental – 284 km
  • Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn – 270 km
  • Skigebiet Silvretta Arena Ischgl-Samnaun – 238 km
  • Skigebiet Kitzbühel – 230 km
  • Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis – 214 km
  • Skigebiet Sölden – 144 km
  • Skigebiet Zillertal Arena – 143 km
  • Skigebiet Mayrhofen – 139 km
  • Skigebiet Vier-Berge-Skischaukel Schladming-Planai – 123 km

Ebenso finden sich Dreitausender, Weltcup-Pisten, eine erstklassige Infrastruktur und nicht zuletzt die typisch österreichischen Hütten, auf deren Sonnenterrassen Sie sich mit typisch österreichischen Spezialitäten stärken können. So macht die nächste Abfahrt gleich noch mehr Spaß. Ideale Voraussetzungen für einen unvergesslichen Ski- und Winterurlaub in Österreich.

Abseits der Piste in Österreichs Bergen

Skifahren und Snowboarden sind in Österreich selbstverständlich die beliebtesten Sportarten. In und außerhalb der Wintersportgebiete finden Sie allerdings noch viele andere, lohnende Aktivitäten für Ihren Winterurlaub vor.

  • Langlaufen
  • Schneeschuhwanderungen
  • Skitouren gehen
  • Eislaufen
  • Eisstockschießen
  • Rodeln
  • Pferdeschlittenfahrten

Genießen Sie romantische Wanderungen durch die herrlichen Winterlandschaften Österreichs. Die Städte eignen sich besonders am Abend für beschauliche Spaziergänge durch z.B.: Wien, Salzburg oder etwa Innsbruck.

Winterurlaub, Advent und Weihnachtsmärkte in Österreich

Auf jeden Fall muss eines noch erwähnt werden: Was wäre Österreich ohne seine unzähligen, urigen und zauberhaften Christkindlmärkte? Jede Altstadt, ja jedes Städtchen und beinahe jede Gasse werden mit liebevoller Hingabe in ein echtes Weihnachtsparadies verwandelt. Glühwein, Punsch und andere leckere Sachen wärmen die Körper und regen die Gemüter an. Eine schöne Zeit verbringen ist ganz einfach. Winterurlaub in einer unserer grandiosen Casino-Städte wird Ihnen die Winterträgheit austreiben. Von jetzt an werden Sie froh und munter sein!

Also: Winteraktivitäten am Tag, Glühwein oder Punsch am späten Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt. Und am Abend? Casino! Lernen Sie alle Facetten kennen, die ein winterlicher Casinourlaub in Österreich zu bieten hat. Durch die Nähe zu den Casinos eignen sich unsere Hotels perfekt für Ihre besonderen Tage im Österreich Winterurlaub. Bald sind Sie im Zentrum der Stadt, bald im Casino.

Senden Sie direkt eine unverbindliche Anfrage und genießen Sie den Winter in einem erstklassigen Hotel in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Casino.

schließen